Klassen A  A1  A2  A2S  AM  B  BF17  BE  B96  C1  C1E  L  T  Mofa

Klasse C1E

LKW-Bild mit einem Anhänger

Fahrzeugkombinationen, die aus einem Zugfahrzeug der Klasse C1 und einem Anhänger

oder einem Sattelanhänger mit einer zulässigen Gesamtmasse von 7500 kg bestehen, sofern die zulässige Gesamtmasse von 12000 kg nicht übersteigt.

Der Klasse B und einem Anhänger oder einem Sattelanhänger mit einer zulässigen Gesamtmasse von 3500 kg, sofern die zulässige Gesamtmasse der Fahrzeugkombination 12000 kg nicht übersteigt.

Die Fahrerlaubnis der Klasse C1E darf nur erteilt werden, wenn der Bewerber bereits die Führerscheinklasse C1 besitzt.

 

Theorie

keine Pflichtstunden

Praxis

5 Pflichtfahrten

3 x Überland
1 x Autobahn
1 x Nachtfahrt

Praktische Prüfung erforderlich

Weitere Fragen beantworten wir gerne telefonisch (04192 2680) oder per Mail (Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!)